sticker pyramidenlogo

Mit LOGI nehmen Sie ab. Und zwar ganz nebenbei, fast mühelos, denn Sie müssen weder Kalorien zählen, noch komplizierte Pläne einhalten. LOGI greift dort an, wo das Ernährungsdilemma unserer Zeit beginnt: bei der Kombination aus ständiger Verfügbarkeit zucker- und stärkereicher Nahrungsmittel bei gleichzeitigem Mangel an Bewegung. Damit sitzen wir in der Kohlenhydratfalle.

Ernährungswissenschaftler und Mediziner wissen längst: Unter den Lebensbedingungen moderner Wohlstandsgesellschaften machen zu viele Kohlenhydrate (KH) hungrig, verführen zum Überessen und fördern so Übergewicht mit all seinen krankhaften Folgen.

Genau hier setzt LOGI an, denn LOGI ist kohlenhydratreduziert, dafür aber eiweiß- und fettbetont und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. LOGI gibt dem Körper das, was er zum Abnehmen und In-Form-Bleiben braucht. Süßhunger und Gelüste verschwinden, das ständige Zwischendurchessen hört auf. Und wenn die Pfunde zu schmelzen beginnen, kommt auch (wieder) Freude an der Bewegung auf.

LOGIsch essen schmeckt, ist alltagstauglich, bremst den Hunger aus und macht lange satt. Damit erleichtert LOGI nicht nur das Abnehmen, es hilft auch besser als herkömmliche Diäten, das verringerte Gewicht zu halten. Bei LOGI haben Genuss und Lebensqualität Priorität. Trotzdem (oder gerade deswegen?) purzeln die Pfunde – gesund und nachhaltig.

Der Ist-Zustand

Jeder zweite Erwachsene in Deutschland ist übergewichtig, viele sind fettleibig – mit gravierenden Folgen für die Gesundheit: Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar manche Krebsleiden werden durch starkes Übergewicht begünstigt. Der allgegenwärtige Fitness- und Schlankheitswahn vergrößert den Leidensdruck der besonders Beleibten. Viele Betroffene suchen nach schnellen Lösungen.

Doch einseitige Crash-Diäten und auch die bislang gängigen Ernährungsempfehlungen (kalorienarm, weil fettreduziert) führen nur selten zu dauerhaftem Erfolg: Wenn nach der Diät der Jo-Jo-Effekt zuschlägt, kommen die mühevoll verlorenen Kilos schnell zurück – und nicht selten kommen weitere hinzu.

LOGI ist anders!

LOGI ist keine Diät für ein paar Tage oder Wochen, um dann wieder zu seinen alten Essgewohnheiten zurückzukehren. LOGI ist ein wissenschaftlich fundiertes, auf Dauer angelegtes und nachhaltiges Ernährungsprogramm für eine schlanke und gesunde Zukunft –ohne Kalorienzählen, Fettsparen und Jo-Jo-Effekt.

Wer mit LOGI abnehmen möchte, kann seine tägliche Kohlenhydratzufuhr auf etwa 80 g reduzieren. Um Ihr Wunschgewicht zu halten, können Sie später bis auf etwa 130 g KH täglich aufstocken. Auch hierfür müssen Sie nicht den Rechenschieber zücken. Die LOGI-Pyramide bietet eine praktische und einfache Orientierung: Wer zum Abnehmen überwiegend Lebensmittel der beiden unteren Stufen der LOGI-Pyramide auswählt, ist auf der sicheren Seite. Während die Kohlenhydrate bewusst eingeschränkt (nicht verboten!) werden, ist ein liberaler Umgang mit Eiweiß und gesundem Fett ausdrücklich erwünscht. So schmeckt und sättigt LOGI nicht nur besser, die gute Fettqualität der LOGI-Gerichte wirkt sich zudem günstig auf die Blutfettwerte aus.

LOGI = geringe Energiedichte ohne Fettsparen !

Mehr Fett essen und gleichzeitig weniger Kalorien aufnehmen, das kann doch nicht funktionieren, oder? Doch! Durch den hohen Anteil an wasser- und ballaststoffreichen Nahrungsmitteln bleibt die Energiedichte der LOGI-Gerichte auch dann niedrig, wenn der Fettanteil höher als üblich ausfällt.

Von einer niedrigen Energiedichte spricht man, wenn in 100 g eines Nahrungsmittels oder einer Mahlzeit weniger als 100 kcal enthalten sind, von einer hohen Energiedichte bei mehr als 250 kcal pro 100 g.
Aufgrund ihrer intelligenten Kombination von Gemüse, Salaten und zuckerarmen Früchten mit hochwertigen Fett- und Eiweißlieferanten ist die LOGI-Ernährung zudem reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und versorgt den Organismus mit allem, was er braucht, um optimal zu funktionieren.

LOGI: gut gesättigt – lange satt!

Wer satt ist, der isst auch weniger und nimmt damit automatisch weniger Kalorien zu sich – ganz ohne lästiges Kalorienzählen und frustrierendes Fettsparen. Für angenehme Sättigung sorgt LOGI gleich dreifach:

  • Weniger Kohlenhydrate bedingen geringere Blutzucker- und Insulinspiegel. Das hilft, Heißhungerattacken und den ständigen Griff zu Essbarem zu vermeiden.
  • Die großen Portionen wasser- und ballaststoffreicher Lebensmittel füllen den Magen, der dem Gehirn daraufhin Sättigung meldet.
  • Die eiweißreichen Lebensmittel der zweiten Stufe sorgen ebenfalls für eine gute Sättigung – und dafür, dass der Effekt lange anhält.

Durch diese Lebensmittel-Kombination werden Hungergefühle ausgebremst und Zwischenmahlzeiten überflüssig. Niedrige Insulinspiegel unterstützen zudem die Fettverbrennung und helfen so dabei, die Fettpolster schmelzen zu lassen. Durch das Plus an Eiweiß bleibt auch die Muskulatur bestmöglich erhalten – und Muskeln verbrennen nun mal mehr Kalorien als Fettpölsterchen. Das hilft später auch beim Gewichthalten.

Bei LOGI dürfen Sie also essen, bis Sie satt sind und nehmen dennoch ab! Darüber hinaus hilft LOGI äußerst wirksam dabei, Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes vorzubeugen – und das sogar unabhängig von einer Gewichtsabnahme! Das können fettreduzierte Abspeckdiäten nicht. In unserer Rubrik „Gesund mit LOGI“ erfahren Sie mehr zu diesem Thema.